GOT- Preis Anpassung
Kleintiere-Info · 29. November 2022
Auch wir haben die GOT ab 22.11.22 umgesetzt. Warum dies notwendig war lesen sie hier

Großtiere-Info · 05. Oktober 2022
Hier das Rundschreiben der Tierseuchenkasse für die BT-Impfsaison 2023. Es wird allgemein zur erneuten Impfung geraten und auch eine finanzielle Unterstützung gewährt.
Kleintiere-Info · 06. Juli 2022
Auch dieser Sommer .. ... ist mit seinen Temperaturen und Luftfeuchte ein wahrer Parasitenturbo. Ob Flöhe, Zecken oder Milben, unseren vierbeinigen Freunden geht es wieder gehörig an die Wolle. Um die Übertragung von Krankheiten sowie Allergien zu vermeiden, sollte sie an einen geeigneten Schutz denken. Wir halten neben den üblichen Spot-On Präparaten auch wirkungsvolle Langzeitmedikamente vorrätig. Unser Praxisteam berät sie diesbezüglich gerne.
Kleintiere-Info · 06. Juli 2022
Sommer, Sonne, Kaktus... ...wer sich mit seinem vierbeinigen Begleiter aufmacht in den Süden, der sollte an geeignete Maßnahmen gegen Reisekrankheiten denken. Damit ist in erster Linie nicht die Übelkeit unterwegs gemeint - obwohl auch diese vorkommen kann und behandelbar ist- sondern durch stechende und beissende Parasiten übertragene Krankheiten. Gemeint sind Zecken, Sand- und Stechmücken, die sich über unsere Haustiere hermachen und die Urlaubsfreude dauerhaft vermiesen können....
KatzenschutzVO Isny
Kleintiere-Info · 08. Februar 2022
Ab Ende Februar 2022 gilt in der Gemarkung Isny eine Kennzeichnungs- und Kastrationspflicht für alle freilebenden Halterkatzen. Wir informieren und unterstützen Sie bei der Umsetzung.

Kleintiere-Info · 24. November 2021
Liebe "Tierfinder" die Kosten für die Behandlung eines Fund-/ Wildtieres liegen beim Bringer des Tieres. Meldung beim Ordnungsamt der Stadt oder beim Tierschutzverein kann zu einer Ertsattung der Kosten führen. Bitte Klären Sie die Kostenübernahme selbst schon vor dem Tierarztbesuch, wenn möglich.
Kleintiere-Info · 22. Dezember 2020
Ab Januar 2021 teilen sich die Kleintierpraxen in Isny die Samstags Vormittags Sprechstunde.
Kleintiere-Info · 19. März 2020
Der Tierarztbesuch zu Zeiten von Corona. Bitte melden Sie Sich ausschliesslich telefonisch an um einen Termin zu vereinbaren. Wenn Sie Symptome einer Erkältung mit Husten, Fieber oder Schnupfen haben, dann kommen Sie bitte nicht in die Praxis, sondern schicken eine gesunde Person mit Ihrem Tier oder rufen uns an. Kommen Sie nur einzeln, um Ihr Tier zu begleiten. Desinfizieren Sie sich vor dem Betreten der Praxis an unserem Spender die Hände. Halten Sie im Wartezimmer zu den anderen...
Großtiere-Info · 13. August 2019
Anleitung für Landwirte BTV Blutprobenergebnis selbst auszudrucken